Meine Stute hat Probleme aufzunehmen. Kann man dies beeinflussen?

Stuten mit schwach ausgeprägter oder stiller Rosse, mangelhafter oder verzögerter Ovulation profitieren enorm von Magnostar. Selbst bei ausgesprochenen „Problemstuten“ kommt es nach 4-wöchiger Gabe von täglich 100 g zu einer intensiven Rosse mit präziser Ovulation. Insbesondere bei fohlenführenden Stuten ist eine prophylaktische Gabe sinnvoll, um eine problemfreie erneute Bedeckung zu gewährleisten.

Zurück