Kann man Magnostable auch zu Müsli füttern?

Prinzipiell ist der Nährstoffbedarf von Pferden mit leichter Arbeitslast durch die Gabe von Magnostable bei Heu/Haferfütterung gedeckt.

Kann jedoch auf die Gabe des Müslis nicht verzichtet werden ist abzuklären, ob und in welcher Dosierung dieses Mineralstoffe und Vitamine enthält um gefährlichen Überdosierungen vorzubeugen. Gegebenenfalls müssen die Dosierungen aufeinander abgestimmt werden.

Zurück